Ein offener und kreativer Raum in Glarus

Der Raum tomorrow an der Burgstrasse 26 in Glarus (neben Bushaltestelle Stampf) steht allen Personen und Institutionen zur Verfügung, welche Visionen, Lösungen und Anregungen für aktuelle Herausforderungen unserer Gesellschaft (z.B. in Wirtschaft, Bildung, Soziales) entwickeln. Es soll dort ein Austausch über neue Ideen und Projekte stattfinden.

Der Raum tomorrow eignet sich auch für eine Entschleunigung im Alltag oder für Begegnungen mit Freunden oder Unbekannten zu Kaffee und Tee. In der Stille und im Austausch mit Menschen können sich oft neue Ideen entfalten.

Für die Nutzung werden keine Mietgebühren verlangt. Freiwillige Beiträge sind willkommen, um die Nachhaltigkeit des Raums tomorrow zu sichern. Diejenigen, welche den Raum tomorrow nutzen, sind gemeinschaftlich für diesen verantwortlich.

Im Raum tomorrow orientieren wir uns an folgenden Werten:

  • Kooperation und gemeinsames Gestalten
  • Entwicklung durch Experimentieren
  • Neugier für die Andersartigkeit der Mitmenschen
  • Entschleunigung
  • Nutzung vorhandener Ressourcen
  • Einbezug der Umwelt und Natur

Virtueller Rundgang durch den Raum tomorrow (Mario Fuchs sei Dank!)

Jahresbericht 2021

Das Experiment ist geglückt - wie weiter?

Verschiedenste Personen und Institutionen haben den Raum tomorrow in den vergangenen beiden Jahren genutzt und weiter gestaltet. Das Bedürfnis, die Zukunft des Glarnerlands mit neuen Projekten weiterzuentwickeln, ist offenbar gross. Der Verein möchte diese Initiativen weiter unterstützen. Nachdem die Initianten Annick und Philipp Langlotz die Miete des Raumes im Startjahr 2020 übernommen werden, haben mehrere Privatpersonen und Institutionen dafür gesorgt, dass der Mietzins im Jahr 2021 und auch in diesem Jahr (aktuell bis Oktober 2022) beglichen worden ist.

Bist Du interessiert, Dich an der Weitererhaltung des Raumes tomorrow im Jahr 2022/2023 zu beteiligen? Wir suchen 12 Personen, die jeweils eine Monatsmiete (CHF 900.-) übernehmen oder 24 Personen, welche CHF 450.- beitragen. Natürlich ist auch jeder andere Beitrag willkommen. Mit Deinem Geschenk öffnest Du anderen Mitmenschen/ Institutionen die Türe, damit tolle Projekte für die Allgemeinheit entstehen können.

Beiträge oder Spenden können von der Steuer abgezogen werden.

Hier die Kontoangaben:

CH19 0077 3000 5681 6825 6
Glarner Kantonalbank
Verein tomorrow
Burgstrasse 26
8750 Glarus

Öffnungszeiten:

Freier Zugang für alle:

Wer den Raum nutzen will, schreibt sich im Kalender ein. Bei erstmaliger Nutzung Annick oder Philipp Langlotz kontaktieren, damit die Nutzungsbedingungen erläutert werden können.

Neue Anfrage für den Raum:

Verpflegung

Es werden keine Speisen und Getränke angeboten. Jede/r Besucher/in darf sich selber einen Tee oder Kaffee zubereiten. Essen (für sich und andere) darf mitgenommen werden. Unverpackte Essensreste selber entsorgen oder mitnehmen. Danke

Verantwortung

Alle, die sich im Raum aufhalten, sind für diesen verantwortlich (Reinigung, Kaffee, Geschirr, etc.)

Gestaltung Raum

Der Verein tomorrow stellt nur den Raum zur Verfügung. Die Einrichtung des Raumes ist ein gemeinschaftlicher Prozess, der erst im Januar 2020 begonnen hat. Anregungen und konkrete Vorschläge sind willkommen, wie auch eine gemeinschaftliche Umsetzung/Gestaltung

Für Anfragen und Informationen:

info.tomorrow.gl@gmail.com

Annick Langlotz

076 467 78 38

Philipp Langlotz

076 387 08 81